Stahlhandel, Scherenbetrieb, Bleche, Bandstahl, Profilstahl (16Mo3)

0

Zufriedene Kunden

0

Abgeschlossene Projekte

0

Erfolgreiche Beratung

1964 übernahm Herr Klaus Schürhoff das Unternehmen. Die Firma hieß nun bereits Wilhelm Schürhoff GmbH & Co. KG. Nunmehr wurden verstärkt Maßbleche individuell nach Kundenwunsch auf Tafelscheren geschnitten.

Mitte 1997 verkaufte Herr Klaus Schürhoff das Unternehmen an die Herren Udo Greeff und Hartmut Soetekou. Ab 01.07.2000 ist Herr Rainer Bargel als weiterer Gesellschafter/ Geschäftsführer eingetreten.

Das Lieferprogramm wurde Anfang 1999 um warmfeste Baustähle, Werkstoff 1.5415(16Mo3), erweitert. Dieser Handelsbereich wurde von der Firma Deutsche Babcock Handel, Voerde übernommen. Für diese Programmerweiterung wurde die Lagerfläche deutlich erweitert.

Zum 1.4.2008 wurde unser Lieferprogramm durch den Kauf des Bandstahlhandels der Firma Ernst Gottgetreu GmbH & Co. KG, Heiligenhaus erneut ausgebaut.

Wir sind uns sicher, dass die Flexibilität und der ständige Einsatz unseres gesamten Teams diese Investition in die Zukunft rechtfertigen.

Zum 01.01.2021 sind die Gesellschafter Rainer Bargel und Hartmut Soetekou aus der Wilh. Schürhoff GmbH und GmbH & Co. KG ausgeschieden.

Herr Greeff führt die Firma Schürhoff als alleiniger Gesellschafter weiter. Weitere Veränderung wird es zurzeit nicht geben.